Die Digitalisierungsaktivitäten im Hamburger Hafen werden vorangetrieben. Die für das Hafenmanagement zuständige Hamburg Port Authority (HPA) entwickelt zusammen mit SAP und der Deutschne Telekom die IT-Logistikplattform „Smart Port Logistics“, um Warenströme im Hamburger Hafen noch effizienter steuern zu können. Kern der Plattform ist die Anbindung der LKW-Fahrer, sodass diese Echtzeitinformationen zu Frachtaufträgen erhalten. Insbeondere sollen dadurch Staus und unnötige Wartezeiten im Hafen vermeiden werden. Weitere Infos unter: http://www.computerwoche.de/g/digitalisierung-in-der-industrie,106023,3